Kinderarztpraxis
  Dr. Christian Kebelmann-Betzing
  Dr. João Casimiro da Palma
  Dr. Stephanie Rothbart

Dr. Kebelmann-Betzing studierte Humanmedizin an der FU Berlin und an der Humboldt-Universität Berlin, absolvierte im Rahmen seines Studiums Auslandsaufenthalte in Irland und Tansania. Dr. Casimiro da Palma studierte an der Universitá degli Studi in Brescia in Italien und an der Humboldt Universität in Berlin.

Wir haben unsere klinische Ausbildung zeitgleich an der Charité-Campus Virchow Klinikum durchlaufen. Zusammen waren wir zunächst an der Klinik für Kinderonkologie und Hämatologie angestellt. Dort lernten wir uns kennen und im Rahmen der gemeinsamen Arbeit reifte schon früh der Entschluss zu einer gemeinsamen Niederlassung.





Dr. Kebelmann-Betzing blieb in diesem Bereich und promovierte 1999 mit einer kinderonkologischen Forschungsarbeit. 2005 bestand er die Prüfung zum Facharzt für Kinder und Jugendmedizin, im Jahr 2008 die Abschlüsse mit Schwerpunkt Kinderhämatologie und Onkologie an der Berliner Ärztekammer. Dr. Kebelmann-Betzing ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Glienicke-Nordbahn.

Dr. Casimiro da Palma promovierte 2000 mit einer immunologisch-allergologischen Forschungsarbeit und bestand 2005 die Prüfung zum Facharzt für Kinder und Jugendmedizin, desweiteren im Jahr 2010 den Schwerpunkt Kindergastroenterologie an der Berliner Ärztekammer.
Dr. Casimiro da Palma ist verheiratet, hat fünf Kinder und lebt in Hohen Neuendorf.

Seit Januar 2010 arbeiten wir in einer Gemeinschaftspraxis für Kinder und Jugendmedizin in den Räumen in der Schloßstrasse 5.





Seit 2013 ist Frau Dr. Rothbart Teilhaberin unserer Gemeinschaftspraxis.
Sie studierte Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Universität Innsbruck, Österreich. Sie absolvierte Auslandsaufenthalte in Barbados, West Indies, Wien, Österreich und Kapstadt, Südafrika. Sie durchlief Ihre klinische Ausbildung an der Kinderklinik des Vivantes Klinikums Neukölln, der Charité- Campus Benjamin Franklin, der Charité- Campus Virchow- Klinikum und der Charité- Campus Mitte.

Dr. Rothbart promovierte 2003 mit einem onkologischen Thema aus der Gynäkologie. 2008 bestand sie die Prüfung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Im Jahr 2011 kam dann der Schwerpunkt Neonatologie hinzu. Dr. Rothbart ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Berlin-Hermsdorf.